Gemeinderätinnen

Wir sind in der Amtsperiode 2020 – 2026 mit 3 Gemeinderätinnen in das Gremium gewählt worden. Ein toller Start für uns als Grüne in Mömbris. Ganz nebenbei heben wir den Anteil der Frauen im Rat erheblich an, das macht uns sehr stolz! Denn Gleichbehandlung ist ein enorm wichtiges Thema, an dem unsere Gesellschaft noch viel zu arbeiten hat!


Unsere Fraktionssprecherin ist Christiane Glaser aus dem schönen Gunzenbach.

“Heimat – Umwelt – Soziale Gemeinschaft – Alles wichtige Themen für die ich mich aktiv in der Gemeinde einsetzen möchte. Ich bin 1964 (Rekordjahr mit 1.357.304 Kindern) in Gunzenbach geboren und liebe meine Heimat Mömbris und unseren kleine lebendigen Ort Gunzenbach. Beruflich arbeite ich in einem Familienunternehmen in Hösbach im Vertriebsinnendienst. Vorher war ich 14 Jahre in der Solarbranche im Fachgroßhandel im kaufmännischen Bereich und Marketing tätig. Privat engagiere ich mich in den Vereinen, z.B. Chor Wolkenlos, Motorradfreunde, Turnverein Gunzenbach, Kapellenbauverein. Um aktiv in der Gemeinde etwas zu bewegen, bin ich seit November 2019 bei den Grünen im Ortsverband Mömbris
Weitere Verbände, welche ich unterstütze sind ADFC und Greenpeace. Meine Einstellung: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“ (Mahatma Gandhi)”

Christiane erreichst Du unter christiane.glaser@gruene-moembris.de


Nicole Merlau lebt in Niedersteinbach und vertritt die Fraktion im Sozial- und Kulturausschuss. Außerdem vertritt sie die Grünen auch als Kreisrätin zum Beispiel im Digitalbeirat.

“Wenn in 35 Jahren meine Enkelkinder auf Kirschbäume klettern können, in intakten Wäldern spielen dürfen und im Winter echten Schnee in den Händen halten, dann sind meine Ziele erreicht worden. Ich denke, dass wir schon im Kleinen anfangen müssen unser Umfeld zu bewahren und zu schützen. Ich bin 1987 geboren, verheiratet und habe eine wundervolle kleine Tochter. Zusammen leben wir nun seit elf Jahren im Ortsteil Niedersteinbach mit unseren Hunden und Hühnern. Ich arbeite in Mömbris selbst Art-Director und Social Media Managerin in einer wundervollen Digital Agentur. Ich bin Mitglied im Tierrefugium Hanau, allerdings eher passiv.  Unsere Hunde sind alle aus dem Tierschutz, wir haben selbst schon Pflegehunde aufgenommen und weiter vermittelt. Mitglied bei den Obstwiesenrettern Kahlgrund Spessart e.V. bin ich noch nicht lange, finde die Ideen, die dahinter stecken allerdings super unterstützenswert und bin begeistert, was hier für eine großartige Kompetenz vorhanden ist! Ich bin außerdem Mitglied in der LAG Digitales und Medien.  Ich engagiere mich für unsere Umwelt, setze mich für Tierrechte ein und denke, dass ganz konkret für unsere Marktgemeinde viel im Bereich des Sozialen gemacht werden muss. Ich bin ein aufgeschlossener, ehrlicher Mensch und mag keine Intrigen und Heuchelei. Ich empfinde es als wahnsinnig wichtig, dass mehr Frauen in Entscheider-Gremien sitzen. Neben dem, liegt mir eine ökologische Digitalisierung am Herzen.”

Nicole erreichst Du unter nicole.merlau@gruene-moembris.de


Lisa Bleck, lebt in Mensengesäß und ist ein echtes Urgestein, da sie ihre Kindheit in Niedersteinbach verbringen durfte. Sie vertritt die Fraktion im Bau- und Umweltausschuss.

“Manchmal fühlt man sich ganz klein angesichts der großen Probleme unserer Zeit, wie: Klimawandel, Armut, Rückgang der Artenvielfalt, Verlust der Gemeinschaft und dem respektvollen Umgang miteinander u.v.m… Man hört oft: „Ich als Einzelperson kann ja eh nichts ändern!“ Ist das wirklich so? Ich glaube nicht. Lassen Sie uns als Gemeinschaft im Kleinen bei uns Zuhause – vor der Haustüre – im Ort – im ganzen Markt Mömbris anfangen unsere Zukunft nachhaltig zu gestalten. Ich bin 33 Jahre alt, in Niedersteinbach aufgewachsen und wohne nun seit über 2 Jahren mit Freund & Hund in Mensengesäß. ich bin ausgebildete Restauratorin für Wandmalerei und habe danach Kunstgeschichte, Kulturgutsicherung, Archäologische Wissenschaften und Denkmalpflege an der Uni Bamberg studiert. Aktuell bin ich zum einen technische Assistentin in der Abteilung Botanik (Aufgabenbereich: Drittmittelprojekt „Carl Bosch als wissenschaftlicher Sammler – Erschließung und digitale Erfassung des Laubmoosherbariums von Carl Bosch“) bei der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main. Und außerdem in Hösbach bei einer Firma für Rad-Zubehör angestellte Social Media Beauftragte und technische Zeichnerin.”

Du erreichst Lisa unter lisa.bleck@gruene-moembris.de